Gabion Grundmauer

Falls Sie noch Fragen zu unseren Produkten haben, bitte hier klicken.



Produktdetails

Gabion als Fundament
Verwendet man eine Kombination aus Drahtgabionen, Natursteinmauern und einem Stahlmattenzaun, so spricht man von einem Zaun-Gabion. Auch ein Gabionenzaun besticht durch seine einfache Montage, durch die optische Aufwertung des Gartens und durch Sicherheit und Stabilität.
Die beliebtesten Einsatzgebiete im privaten Gebrauch sind als Zaun, Wand oder Mauer, beim Hausbau. Steinkörbe überzeugen dabei durch ihre vielen Vorteile: So sind sie sowohl nebeneinander als auch übereinander stapelbar, sie fügen sich harmonisch ins Landschaftsbild ein und der Bau von Gabionen ist so einfach, dass jeder Laie sie selbst bauen und verwenden kann. Befüllt man die Körbe selbst, so sprechen auch die günstigen Preise für Steinkörbe. Meistens kann auf ein Betonfundament verzichtet werden. Auf Grund ihrer Wasserdurchlässigkeit haben sie eine natürlich regulierte Entwässerung. Möchte man ein besonders harmonisches Gesamtbild haben, kann man die Steinkörbe zusätzlich begrünen.

Gabionmatte Masche: 50x50 mm, 50x100 mm, 76x76 mm, 100x100 mm
Draht: 3 oder 4 mm
Ausführung: Spiralgabion oder Clipsverbindung
Befestigungsdraht: 2,7 mm


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie können Ihre Meinung oder Anmerkungen hier bekanntgeben.